• Persönliche Beratung 04761 979 400
  • Einfacher Überblick
  • Produkttester gesucht!
  • Versand-Hinweis zu Christi Himmelfahrt:
  • Für Bestellungen ab dem 24.05. kann sich die Zustellung bis KW 22 verschieben.
  • Oster-Aktion
  • 15 % Rabatt
Angebote in:
Angebote noch:

Sie erhalten 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment

tGo

3.590,23 € *

*Preise inkl. gesetzlicher MwSt. inkl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

Kontakt Fachhandel Produkt testen
Fragen zum Artikel?
Ich helfe dir gerne weiter:
Anette Detjen
04761 88616
hallo@kinderreha24.de
Mehr Erfolg durch weniger Technik. Der tGo Gehtrainer von Thomashilfen stellt das Kind in den... mehr
tGo

Mehr Erfolg durch weniger Technik.

Der tGo Gehtrainer von Thomashilfen stellt das Kind in den Mittelpunkt, funktional und optisch. Zurückhaltende Technik und klare Formen, kombiniert mit geringem Gewicht und dynamischem Sattel, geben dem Kind umfassende Freiheit und Beweglichkeit. Durch das abgerundete Design ist die Nutzung des tGo selbst auf kleinstem Raum möglich. Der großzügige Verstellbereich des tGo gewährleistet eine lange Nutzungsdauer. Zusätzlich ermöglichen die innovativen und flexiblen Pelotten eine höchstmögliche individuelle Anpassung an Ihr Kind. Bei Bedarf können die Pelotten durch den modularen Aufbau ganz einfach erweitert werden.

Die notwendigen Elemente zur Unterstützung des Gehtrainings, wie ein dynamischer Sattel, die integrierte Feststell- und Schleifbremse sowie das optionale Sitz-Brems-System, sind ebenfalls einfach und funktionell. Durch die Konzentration auf die wesentlichen Funktionen ist es uns möglich, den tGo in ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bringen.

Vorteile & Funktionen

  • optimale Unterstützung bei maximaler Ausnutzung der Ressourcen des Kindes
  • großer Aktionsradius und freies Blickfeld fördert Kommunikation, Interaktion, Spielen und Lernen
  • ohne unnötige Bewegungseinschränkungen
  • stabiler Halt und sehr wendig – Kinder fühlen sich sicher und bewegen sich ganz unbeschwert
  • einfache Anpassung, auch während das Kind im Walker steht
  • kleine Räder, keine Klemmgefahr
  • feststellbare Schwenkräder vorne
  • mit festgestellten Bremsen auch als Stehtrainer einsetzbar

Funktionen im Detail

  • Dynamischer Sattel
    unterstützt die Bewegungsabläufe und lässt Rotationen des Körpers zu, für ein natürliches Bewegungsmuster beim Gehen
  • Einfach und unkompliziert
    Individuelle Einstellmöglichkeiten, ganz einfach und unkompliziert
  • Flexible Pelotten
    Flexible Pelotten für individuelle Einstellung
  • Handbogen
    Ergonomisch verstellbarer Handbogen
  • Reduziertes Verletzungsrisiko
    Reduktion des Verletzungsrisikos durch geschlossene Radkappen
  • Schmaler Rahmen
    Schmaler Rahmen für unkomplizierte Nutzung
  • Schleifbremse
    Bequeme Einstellung der Schleifbremse mit beiliegendem Werkzeug

Grundausstattung

Untergestell mit Feststell- und Schleifbremse | höhen- und winkelverstellbare Handgriffe | schwenkbarer Sattel (höhen- und neigungsverstellbar) | Gliederpelotten für Brust, Becken, Rumpf | Gurt für Brustpelotten | schwenkbare Vorderräder inkl. Lenkstopp

HMV-Nr. 10.46.02.3038

Technische Daten

 Gr. 1Gr. 2
Sitzhöhe (in cm) 25 - 60 25 - 80
Gesamtmaß (L x B in cm) 83 x 54 92 x 65
Sattellänge 20 23,5
Höhe Handgriff 43 - 90 45 - 110
Höhe Beckenstütze 40 - 75 40 - 95
Radgröße vorne Ø (in mm) 150 150
Radgröße hinten Ø (in mm) 200 200
Gewicht (in kg) 12,4 13,8
max. Nutzergewicht (in kg) 40 45
FAQ: Gehtrainer

Allgemeine Fragen

Warum muss das maximal zulässige Körpergewicht für Reha-Hilfsmittel berücksichtigt werden?

Bitte beachten Sie stets das maximal zulässige Körpergewicht für die Nutzung eines Gehtrainers. Bei einer Überbelastung
könnten Verbindungselemente brechen und in der Folge zum Sturz Ihres Kindes führen. Nähere Angaben finden Sie in
der Bedienungsanleitung oder auf dem Typenschild an dem Gestell des Gehtrainers.

Kann mein Kind mit dem Gehtrainer umfallen?

Gehtrainer werden auf ihre Kippstabilität geprüft und nur für den Gebrauch zugelassen, wenn sie den geforderten Kipptest bestanden haben. Dennoch sollten Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt mit einem Gehtrainer laufen lassen. Des Weiteren sollten Sie Gehtrainer nicht auf sehr unebenem oder stark abfallendem Untergrund verwenden.

Kann ich den Gehtrainer selbst auf die Bedürfnisse meines Kindes anpassen?

Die Einstellungen und Anpassungen des Gehtrainers an die Fähigkeiten und das Wachstum Ihres Kindes sind grundsätzlich durch geschulte bzw. eingewiesene Fachleute vorzunehmen (z.B. Medizinprodukte-Berater des Sanitäts-Fachhandels oder Therapeuten).

Was ist der Unterschied zwischen einem Gehtrainer und einer Gehhilfe?

Gehhilfen sind Hilfsmittel, bei denen das Kind keine weiteren Befestigungen benötigt, sondern vor allem eine sichernde Funktion zum Aufstützen brauchen. Bekanntestes Beispiel ist ein „Rollator“, den viele aus der Reha-Versorgung für Senioren kennen. 

Gehtrainer sind Hilfsmittel, bei denen durch individuell anpassbare Zubehörteile und Stützfunktionen auch Kindern mit größeren motorischen Defiziten das Gehen ermöglicht wird.

 
Zuletzt angesehen
chatImage
Dein WhatsApp-Kontakt zu
Saskia
von Thomashilfen
Saskia
Hallo und herzlich Willkommen bei Kinderreha24.de. Gerne beraten wir dich persönlich und freuen uns auf deine Nachricht!
Willkommen bei Kinderreha24.de! Du schreibst uns außerhalb unserer Öffnungszeiten. Bitte hinterlasse uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden. Vielen Dank!
whatspp icon whatspp icon