• Oster-Aktion
  • 15 % Rabatt
Angebote in:
Angebote noch:

Sie erhalten 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment

Was macht einen guten Reha-Wagen aus?

Haben Sie schon ein bestimmtes Reha-Wagen Modell im Auge? Diese Kriterien sollte ein guter Reha-Wagen erfüllen. So wird er zur echten Unterstützung im Alltag.

Anpassungsmöglichkeiten

Für die individuelle Anpassung und das Einstellen einer therapeutischen Sitzhaltung sollte der Reha-Wagen eine Reihe von Möglichkeiten bieten. Z.B. Verstellung von Sitztiefe, Sitzbreite, Rückenhöhe, Unterschenkellänge, Hüftwinkel ...

Vielfältiges Zubehör

Achten Sie darauf, dass der Reha-Wagen durch Zubehör erweiterbar ist. Es bietet zusätzliche Anpassungs- und Positionierungsmöglichkeiten, mehr Sitzkomfort für das Kind und besseres Handling für Eltern. Bei einigen Reha-Wagen ist bereits das Grundmodell mit einer großen Zubehör-Auswahl ausgestattet.

Polsterung & Bezug

Eine kuschelige weiche Polsterung, besonders im Sitzbereich, bietet Kindern auch bei längeren Fahrten viel Komfort. Atmungsaktive Bezugsstoffe verhindern Schwitzen und sorgen so für entspanntere Kinder. Achten Sie darauf, dass die Bezüge abnehmbar und waschbar sind, es geht schnell mal etwas „daneben“.

Hohe Stabilität

Den starken Belastungen auch durch schwere oder krampfende Kinder muss der Reha-Wagen gewachsen sein. Darum kann ein Reha-Wagen mit vielen Funktionen kein Leichtgewicht sein. Doch die Stabilität und Sicherheit geht hier vor.

Kippsicherheit

Liegt ein Kind im Reha-Wagen, verändert sich die Gewichtsbelastung auf das Fahrgestell. Kippgefahr droht, wenn der Reha-Wagen keinen passenden Ausgleich bietet.

Einfaches Handling

Gar nicht so leicht mit den ganzen Hebeln und Schrauben. Schauen Sie sich genau an, wie die einzelnen Verstellmöglichkeiten funktionieren – von der Kopfstütze über die Sitzkantelung bis zur Fußstütze und Bremse. Nur wenn Sie die Funktionen bequem und schnell im Griff haben, nutzen Sie das Potential des Reha-Wagens für sich und Ihr Kind.

Erfolgreiche Testungen & HMV-Nummer

Wählen Sie einen Reha-Wagen, der wirklich auf Herz und Nieren getestet wurde. Internationale Testvorgaben sind häufig noch strenger als die nationalen deutschen Vorgaben. Eine Hilfsmittel-Nummer (HMV-Nummer) weist darauf hin, dass das Produkt als Hilfsmittel von der Krankenkasse anerkannt und ins Hilfsmittelverzeichnis anfgenommen ist.

Design

Im Gegensatz zu den „Rohrmonstern“ aus der Anfangszeit sehen Reha-Wagen heute zum Glück chic und modern aus. Damit machen Shopping-Tour oder Ausflug doppelt Spaß. Wählen Sie die Stoff- und Farbausstattung, die Ihrem Kind und Ihnen am Besten gefällt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

chatImage
Dein WhatsApp-Kontakt zu
Saskia
von Thomashilfen
Saskia
Hallo und herzlich Willkommen bei Kinderreha24.de. Gerne beraten wir dich persönlich und freuen uns auf deine Nachricht!
Willkommen bei Kinderreha24.de! Du schreibst uns außerhalb unserer Öffnungszeiten. Bitte hinterlasse uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden. Vielen Dank!
whatspp icon whatspp icon

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.